Datenschutzerklärung

§ 1 Betreiber dieser Internetseite und verbundene Unternehmen

DieseInternetseite wird von

LADR GmbHMVZ Dr. Kramer & Kollegen

LauenburgerStraße 67

21502Geesthacht

E-Mail:info@vaterschaft-berlin.deoder geesthacht@ladr.de

betrieben.Die LADR GmbH MVZ Dr. Kramer & Kollegen ist damit auchverantwortlich für die Datenverarbeitung bei der Nutzung dieserWebseite gem. Art. 4 Abs. 7 DSGVO. Geschäftsführer ist Herr Prof.Dr.med. Jan Kramer.


Wir sinduns der Bedeutung des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten alsBesucher dieser Webseite bewusst. Deshalb ist uns der Schutz IhrerRechte und persönlichen Daten beim Besuch dieser Webseite einwichtiges Anliegen.

Mit dieserDatenschutzerklärung informieren wir Sie über die Art, den Umfang,die Zwecke und die Rechtsgrundlage der Erhebung und Verarbeitungpersonenbezogener Daten bei der Nutzung unserer Webseite sowie dieIhnen nach der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zustehendenRechte.

Allepersonenbezogenen Daten, die bei Ihrem Besuch unserer Webseiteerhoben werden, verarbeiten wir nach den gesetzlichen Bestimmungendes Datenschutzes und unter Wahrung der Schutzziele derInformationssicherheit.

FürAuskünfte, Fragen, Anregungen oder Beschwerden zum Datenschutzkontaktieren Sie bitte:

datenschutz@ladr.de


§ 2 Standardvorgaben (Art. 13 DSGVO)

IhreRechte

Sie könnenjederzeit unter den oben genannten Kontaktdaten Auskunft über Ihrebei uns gespeicherten Daten verlangen.

Sie habenaußerdem das Recht, die Berichtigung unrichtiger personenbezogenerDaten oder, bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen, dieBerichtigung, Einschränkung oder die Löschung Ihrer Daten zuverlangen.

DerVerwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke derDirektwerbung, der Marktforschung oder für die bedarfsgerechteGestaltung von Telemedien können Sie jederzeit formloswidersprechen.

Dem Einsatzvon Webanalyse-Tools, Tracking-Diensten und allgemein der ErfassungIhrer Nutzungsdaten können Sie unter den diesbezüglichen Links derDienste in dieser Datenschutzerklärung widersprechen.

Auf dieserSeite erteilte Einwilligungen können Sie unter den oben angegebenenKontaktdaten des Datenschutzbeauftragten formlos oder über dieWiderruflinks auf dieser Webseite widersprechen. Die Rechtmäßigkeitder aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitungbleibt davon unberührt.

Auf Anfrageübermitteln wir Ihnen Ihre uns zur Verarbeitung bereitgestelltenDaten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbarenFormat, das Sie zur Weiterverarbeitung nutzen können. Einediesbezügliche Anfrage richten Sie bitte an die oben angegebeneKontaktadresse.

Sie habendas Recht, sich jederzeit bei Beschwerden zum Datenschutz unter denoben angegebenen Kontaktdaten an unseren Datenschutzbeauftragten zuwenden. Ebenso können Sie sich bei der zuständigenDatenschutzaufsichtsbehörde beschweren. Diese finden Sie unter:

https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html


§ 3 Übertragungssicherheit

DieseWebseite bietet aktuell lediglich Informationen, jedoch keine durchdie Website unterstützten Interaktionen an und überträgt daher dieDaten bei der Nutzung nicht im Wege von Voreinstellungenverschlüsselt.

Übermittlungvon Browserdaten und –einstellungen

Bei einerrein informatorischen Nutzung der Webseite, also wenn Sie sich nichtregistrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erhebenwir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unserenServer übermittelt. Wenn Sie unsere Webseite besichtigen, erhebenwir folgende Daten, die für uns technisch erforderlich sind, umIhnen unsere Webseite anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheitzu gewährleisten:

IP-Adresse

Datum undUhrzeit der Anfrage

Zeitzonendifferenzzur Greenwich Mean Time (GMT)

Inhalt derAnforderung (konkrete Seite)

Zugriffsstatus/ HTTP-Statuscode

jeweilsübertragene Datenmenge in Byte

Webseite,von der die Anforderung kommt

Browser

Betriebssystemund dessen Oberfläche

Sprache undVersion der Browsersoftware

Diese Datenwerden lediglich anonymisiert gespeichert und ansonsten nach derSeitennutzung gelöscht.


§ 4 Eigene Dienste

Bei Nutzungder folgenden auf unserer Webseite angebotenen Dienste werden diedabei von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert undzu den jeweils angegebenen Zwecken verarbeitet.

Newsletter

Für dieBestellung unseres elektronischen Newsletters benötigen wir IhreE-Mail Adresse. Diese verwenden wir ausschließlich für denregelmäßigen Versand des Newsletters. Um Newsletter-Abonnementsdurch unbefugte Dritte zu vermeiden, wird das sog.Double-Opt-In-Verfahren eingesetzt, d.h. der Newsletter wird erstversandt, nachdem Sie den Abonnement-Wunsch über einen an IhreAdresse versandten Link bestätigt haben. Mit jeder Zusendungerhalten Sie die Möglichkeit, Ihre persönlichen Angaben zu ändernoder den Newsletter per Mausklick abzubestellen. Ihre Daten werden zukeiner Zeit an Dritte weitergegeben. Falls in unserem NewsletterWerbung von verbundenen Unternehmen enthalten ist, wird dieseausschließlich durch uns selbst versandt. Den Newsletter können Sieeinfach über einen im Newsletter befindlichen Link "Abmelden"oder telefonisch bei uns unter 0800 0850-113 abbestellen.

Bewerbung

Wenn Siesich bei uns um eine auf der Webseiteausgeschriebene Stelle bewerben möchten, können Sie uns entwedertelefonisch, per Fax oder via E-Mail unter bewerbung@ladr.dekontaktieren. Die Übertragung der durch Sie bereitgestellten Datenerfolgt über eine gesicherte TLS-Verbindung.

Ihreelektronischen Bewerbungsdaten werden von der Personalabteilungentgegengenommen und lediglich der für die jeweilige Stellezuständigen Fachabteilung zur Verfügung gestellt. Alle amBewerbungsverfahren Beteiligten behandeln Ihre Bewerbungsunterlagenvertraulich.

Spätestenszwei Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden die vonIhnen übersandten Unterlagen vollständig gelöscht, sofern keinAnstellungsvertrag mit Ihnen geschlossen wurde. Sollte Interesse ander Aufbewahrung ihrer Unterlagen bestehen (z. B. zurBerücksichtigung bei einer späteren Stellenbesetzung), werden Siezuvor um Ihre Einwilligung gebeten, sofern Sie diese nicht bereits imBewerbungsformular mitgeteilt haben. Ihre Daten werden in diesem Fallfür 2 Jahre gespeichert.


§ 5 Dienste von Drittanbietern (thirdparty services)

DieseWebseite enthält Links, die auf fremde, nicht durch uns betriebeneSeiten verweisen. Ansprechpartner hierfür ist der jeweilige Anbieterals verantwortliche Stelle. Für die Verwendung und Bearbeitung IhrerDaten gilt die Datenschutzerklärung des jeweiligen Anbieters.

Erhebungvon Nutzungsdaten bei Aufruf dieser Webseite

Bei derNutzung jeder Webseite werden eine Reihe von Informationen über Sieals Nutzer erfasst, welche über die IP-Adresse, die spezifischenNutzer-Einstellungen, Cookies oder weitereIdentifikationsmöglichkeiten wenigstens theoretisch auf einenkonkreten Nutzer beziehbar sind. Diese Daten dienen technischenZwecken zur Darstellung der Seite, der Optimierung der Seite durchstatistische Erfassung des Nutzerverhaltens, sie können aber auchgenutzt werden, um dem Nutzer nach einem Abbruch bereits getätigteAngaben oder Eingaben erneut anzuzeigen, um gezielte Werbung aufanderen Seiten zu ermöglichen und um Nutzungsprofile zu erstellen.Im Folgenden wird dargestellt, welche Nutzungsdaten auf dieser Seiteerhoben und welche weiteren Dienste auf dieser Seite eingesetztwerden.

Einsatzvon Cookies zur Seitennutzung

Cookiessind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden unddie Ihr Browser speichert. Sie enthalten verschiedene Angaben, z.B.Dauer des Webseite-Besuchs oder Benutzereingaben. Sie können sowohlvon uns als Webseite-Anbieter oder bei Zusammenarbeit mit Drittenauch von diesen stammen (sog. Third-Partie-Cookies) und für eineunterschiedliche lange Speicherung vorgesehen sein. Zu diesem Zweckwerden für diesen Fall bei Ihrem Besuch unserer Webseite auchCookies von Partnerunternehmen auf Ihrer Festplatte gespeichert. Wennwir mit Dritten zusammenarbeiten, werden Sie über den Einsatzderartiger Cookies und den Umfang der jeweils erhobenen Informationeninnerhalb der nachstehenden Absätze individuell und gesondertinformiert.

Es werdendurch uns sog. „Session Cookies“, eingesetzt. Sie dienen dazu,für den Webseitenbesuch relevante Daten abzuspeichern oder IhrenComputer während und bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen(z.B. erleichterte Kennworteingabe). Diese Cookies gewährleistenIhnen die volle technische Funktionalität der Webseite. Sie könnenIhren Browser so einstellen, dass Sie benachrichtigt werden, sobaldCookies gesendet werden. Außerdem können Sie die Cookies jederzeitauf der Festplatte ihres Computers selbst löschen. Sie können dieSpeicherung von Cookies in Ihrem Browser verhindern, indem Sie überdie Menüleiste „Extras  Internetoptionen  Datenschutz“(Internet Explorer) bzw. „Einstellungen  Datenschutz (Firefox)die Speicherung und das Lesen von Cookies einschränken oderausschalten. In diesem Fall steht Ihnen jedoch nicht mehr die volleFunktionalität der Webseite zur Verfügung.

MatomoAnalytics (ehemals Piwik)

UnsereInternetseite nutzt Matomo,einen Open-Source-Webanalysedienst. Matomo verwendet so genannte"Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichertwerden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sieermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über IhreBenutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) bleibendabei unter unserer Datenhoheit. Wir benutzen diese Informationen, umdie Nutzung unserer Website auszuwerten und um Reports über dieWebsiteaktivitäten zusammenzustellen.

Sie könnender Webanalyse des Nutzungsverhaltens durch eine von Matomoangebotene Opt-out Lösung für den von Ihnen genutzten Browserwiedersprechen:


WeitereTracking Dienste

Wirerstellen Nutzungsprofile für Zwecke der Werbung, der Marktforschungoder zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Telemedien. Diese werdenunter Einhaltung des Telemediengesetzes (TMG) ausschließlich aufpseudonymer Basis erstellt und geführt, sofern Sie als Nutzer diesemVorgehen nicht widersprochen haben. Die Nutzungsprofile werden zukeiner Zeit mit den Daten über den Träger des Pseudonymszusammengeführt.

Trackingder Newsletterverwendung:

Bei einemAbonnement unseres Newsletters werden Sie um Ihre Einwilligunggebeten, das Versand-System bei jeder Aussendung erkennen zu lassen,ob die Zustellung erfolgreich war, ob und wann Sie den jeweiligenNewsletter geöffnet haben, ob Sie mitgeschickte Links angeklickthaben und ob Sie eventuell eine Antwort geschickt haben. Diese Datenwerden verwendet, um beispielsweise die automatisierte Aussendungzukünftiger Newsletter besser an Ihren Interessen auszurichten undum den Erfolg des Newsletters abzuschätzen. Die Daten werdenausschließlich zu diesen Zwecken verarbeitet. Eine Weitergabe anDritte erfolgt nicht.

IhreEinwilligung können Sie durch Anklicken eines Auswahlkästchenserteilen. Dadurch erklären Sie, dass Sie mit der Verwendung IhrerDaten in der beschriebenen Weise einverstanden sind. Uhrzeit undDatum der Einwilligung sowie die verbundene E-Mailadresse werden beiuns zu Nachweiszwecken archiviert.

Siekönnen die Zusendung jederzeit durch (formlose Mail aninfo@vaterschaft-berlin.de) und durch Nutzung des in jeder E-Mailenthaltenen Abbestellungslinks beenden. Ihre E-Mailadresse und IhrBenutzerkonto einschließlich historischer Daten werden (14 Tage)nach Ihrer Abbestellung gelöscht.